Zertifikat "audit familiengerechte hochschule"

Die Universität Münster trägt seit Juni 2008 das Zertifikat „audit familiengerechte Hochschule". Unter Beteiligung aller Hochschulgruppen wurden im Rahmen der Auditierung bereits viele kleine und größere Veränderungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie für Beschäftigte und Studierende an der WWU erreicht.

Im Rahmen der aktuellen Auditierung möchte die WWU auch weiterhin ihre Verantwortung als familienbewusste Hochschule deutlich machen und das positive Leitbild „Arbeiten und Studieren mit Kind statt Arbeiten und Studieren trotz Kind“ und damit ihre familiengerechten Arbeits-, Forschungs- und Studienbedingungen sichern und weiter ausbauen.

Über das Audit

Zugeordneter Fachbereich: 
Fächergruppe: 
Projekttyp: 
Ziel: 

Mit dem Projekt "Familienaudit" möchten wir alle Hochschulangehörigen einbeziehen und verstehen das Audit als Prozess zur Optimierung der familiengerechten Strukturen an der WWU.

Turnus: 
Seit 2008
Ansprechperson: 

Projektleiterin "audit familiengerechte Hochschule"
Nicola Meyer
Abteilungsleiterin Personalentwicklung
Tel.: +49 251 83-21421
n.meyer@uni-muenster.de