Wissenschaftlerinnen im Netz (WiN) - Netzwerk für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Die online-gestützte Kommunikationsplattform richtet sich an alle forschenden Frauen der WWU, d.h. an Studentinnen, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fachbereiche und Einrichtungen, um den Austausch über wissenschaftliche Karriere und Forschung zu fördern. Zudem möchte die Plattform die Forscherinnen bei der Organisation ihrer Tätigkeit wie auch bei der Forschungsplanung unterstützen. Die Plattform dient auch dem Austausch Promotions- oder Habilitationsinteressierter mit erfahrenen Wissenschaftlerinnen oder interessierten Peers. Des Weiteren stehen Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten für Studium, Promotion oder Habilitation sowie zu Stellenangeboten bereit. Im Rahmen des WiN-Netzwerks und des Online-Portals kann jede Forschende ein eigenes, intern zugängliches Profil erstellen und über dieses Profil ihre Forschungsschwerpunkte, Projekte und ihren Fachbereich informieren. Zudem besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail über das Netzwerk auszutauschen. Die vernetzten Wissenschaftlerinen informieren via WiN über Fachverbände und Fortbildungsmöglichkeiten in ihrer Scientific Community. Weiterhin bündelt WiN Informationen zu relevanten Themen aus Lehre und Forschung für eine akademische Berufslaufbahn wie Finanzierung, Stipendien, Drittmittelakquise, Hochschuldidaktik, Berufungsverfahren u.v.a.m.

Zugeordneter Fachbereich: 
Fächergruppe: 
Projekttyp: 
Ziel: 

Vernetzung forschender Frauen an der WWU

Ansprechperson: 

WiN - Wissenschaftlerinnen im Netz Georgskommende 26 48143 Münster Tel: 0251 / 83-29708 Fax: 0251 / 83-29700 spaete[at]uni-muenster.de

Maßnahme ausgelaufen?: 
Die Maßnahme ist ausgelaufen.