Ada Lovelace Promotionsprogramm der Fächer Mathematik und Informatik

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 10, Mathematik und Informatik

Die mathematischen Institute und das Institut für Informatik schreiben jährlich "Ada Lovelace-Promotionsstellen" für Doktorandinnen aus. Diese werden in der Regel an zwei Doktorandinnen pro Jahrgang vergeben und bestehen in einer Aufstockung von 75 % auf 100 % TVL E13 für die gesamte Vertragslaufzeit. Das Ziel des Ada Lovelace Promotionsprogramms ist es herausragende Mathematikerinnen und Informatikerinnen für eine Promotion in Münster zu gewinnen. Seit 2016 zeichnet der Fachbereich Mathematik und Informatik vielversprechende Doktorandinnen aus.

Weiterlesen über Ada Lovelace Promotionsprogramm der Fächer Mathematik und Informatik
 

Leitfaden für dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Im Leitfaden für die dezentralen Gleichstellungsbeauftragte der Fachbereiche finden alle Interessierten Informationen zu den Befugnissen und Rechten der Amtsträgerinnen. Weiter werden Hinweise und Möglichkeiten geboten um die Gleichstellungsarbeit an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster stets aktuell und zielorientiert zu gestalten. Er wird regelmäßig aktualisiert.

Zum Leitfaden

Weiterlesen über Leitfaden für dezentrale Gleichstellungsbeauftragte
 

Web-Angebot "Frauen und Physik"

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 11, Physik

Die Webseite "Frauen und Physik" bündelt Informationen für Frauen, die sich für Physik interessieren oder das Fach bereits studieren. Unter anderem sind Interviews mit Physikerinnen aus Münster zugänglich, die Frauen als Vorbilder und Identifikationsfiguren dienen können und ihnen erfolgreiche Berufs- und Karrierewege in der Physik aufzeigen sollen. Zudem werden Informationen zu Förderprogrammen für Physikerinnen zusammengefasst sowie Organisationen von und für Naturwissenschaftlerinnen aufgelistet.

Weiterlesen über Web-Angebot "Frauen und Physik"
 

Empfehlungen für eine geschlechtergerechte Schriftsprache an der WWU Münster

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Sprache bestimmt in entscheidendem Maße, wie wir unsere Welt wahrnehmen. Daher ist geschlechtergerechte Sprache ein wesentliches Instrument, um die Gleichstellung der Geschlechter umzusetzen. Konkret kann mit ihr stereotypen Rollenbildern entgegengewirkt und geschlechterbasierte Diskriminierung auf sprachlicher Ebene vermieden werden.
Das Ziel, Frauen und Männer in der Sprache ebenbürtig zu behandeln, hat die Gleichstellungskommission der Universität Münster als Anlass genommen, um einen Leitfaden zur Verwendung einer geschlechtergerechten Schriftsprache zu entwerfen.

Weiterlesen über Empfehlungen für eine geschlechtergerechte Schriftsprache an der WWU Münster
 

Studi-Kidz-Café

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Studierende Eltern und ihre Kinder sind im Studi-Kidz-Café an der WWU herzlich willkommen! Die regelmäßigen Treffen (zweimal pro Semester) bei Kaffee und Keksen sollen Studierenden mit Kind(ern) die Möglichkeit bieten, sich mit anderen studierenden Eltern über Kindererziehung und Studium auszutauschen, sich untereinander kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen. Herzlich eingeladen sind auch schwangere Studentinnen und werdende studierende Väter. Während sich die Erwachsenen austauschen, können die Kinder zusammen spielen und dabei zugleich erste Uniluft schnuppern.

Weiterlesen über Studi-Kidz-Café
 

Leitfaden zur Vereinbarung von Beruf und Familie für Beschäftigte und Personalverantwortliche

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Die Projektgruppe „Wiedereinstieg nach Beurlaubungsphasen“ hat im Rahmen des Audits „Familiengerechte Hochschule“ einen Leitfaden zu den Themen Beurlaubung und Wiedereinstieg für Beschäftigte und Personalverantwortliche erstellt. Er enthält Hinweise zu rechtlichen Hintergründen, Abläufe an der WWU und Tipps für alle Akteur*innen.

Leitfaden Beurlaubung und Wiedereinstieg

Weiterlesen über Leitfaden zur Vereinbarung von Beruf und Familie für Beschäftigte und Personalverantwortliche
 

Professorinnencoaching

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Das Professorinnen-Coaching bietet gezielte Unterstützung bei Führungsaufgaben bzw. bei der Übernahme neuer Aufgaben im Hochschulbereich und kann von den Professorinnen der WWU einmalig in Anspruch genommen werden. Das Büro für Gleichstellung übernimmt die Finanzierung des Coachings, die Abteilung Personalentwicklung vermittelt bewährte Coaches.

Weiterlesen über Professorinnencoaching