IT for Girls

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral
FB 04, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

"IT for Girls" ist eine Online-Plattform für Schülerinnen, um Mädchen mit Berufen und Studiengängen aus dem IT-Sektor vertraut zu machen und ihr Interesse daran zu wecken.

Das Digital Me-Projektteam entwickelte eine interaktive Plattform mit Spiel-, Informations-, und Erfahrungselementen, um junge Frauen vor der Berufswahl für ausgewählte innovative und zukunftsträchtige IT-Berufe zu begeistern. Die Plattform ist unter www.it-for-girls.de erreichbar.

Weiterlesen über IT for Girls
 

Geschlechtersensible Vorstellung des Studiengang "Wirtschaftsinformatik" am Hochschultag

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 04, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Das Institut für Wirtschaftsinformatik hat ein Forum zum jährlichen, deutschlandweiten Hochschultag eingeführt. Bei diesem Forum erfahren Schülerinnen und Schüler der Sekundarschulen von FB4 Studierenden mehr über die Studiengänge am FB4, deren persönlichen Erfahrungen zum Studium an der WWU und das Leben in Münster. Außerdem beantworten die Studierenden Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen über Geschlechtersensible Vorstellung des Studiengang "Wirtschaftsinformatik" am Hochschultag
 

Umfrage Wirtschaftsinformatik: „Wie habt ihr von dem Studiengang erfahren?“

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 04, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Die Gestaltung der Umfrage wurde getrieben durch eine Durchsicht von ähnlichen, durchgeführten Studien. Die Liste von potentiellen Informationsquellen, die Studierende zu Erfahrung des Studiengangs nutzen können, umfasste 28 Optionen, zusätzlich hatten Umfrageteilnehmer*innen die Möglichkeit, die Liste durch eigene Einträge zu erweitern.

Weiterlesen über Umfrage Wirtschaftsinformatik: „Wie habt ihr von dem Studiengang erfahren?“
 

Philosophischer Salon

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 08, Geschichte/Philosophie

Der "Philosophische Salon", ein Projekt des Philosophischen Seminars, bemüht sich darum, Frauen in der Philosophie zu unterstützen und zu fördern. Drei Ziele stehen dabei im Vorgergrund. Erstens sollen die Teilnehmerinnen weibliche Vorbilder kennenlernen. Der Salon soll den Teilnehmerinnen zweitens als ein geschützter Raum dienen, in dem sie unterschiedliche Argumentationsstile ausprobieren können. Schließlich soll ihre Sensibilität zu Fragen der Frauenförderung erhöht werden. Hintergrund ist, dass Studien zufolge Frauen in der Philosophie unterrepräsentiert sind.

Weiterlesen über Philosophischer Salon
 

Umfrage “Geschlechtergleichstellung und Diversität an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät“

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 04, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Die Umfrage “Geschlechtergleichstellung und Diversität am FB4“ wurde entwickelt und in 2017 im Zuge des EQUAL-IST Projektes (“Gender Equality Plans for Information Sciences and Technology Research Institutions”) durchgeführt. Die Umfrage umfasste Fragen zur Offenlegung von Herausforderungen im Bezug auf Geschlechtergleichstellung und -diversität, Arbeitsbedingungen, Kommunikation des Institutes, usw. Genauso sollte die Umfrage erste Ideen sammeln, wie diese Herausforderungen adressiert werden können.

Weiterlesen über Umfrage “Geschlechtergleichstellung und Diversität an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät“
 

Plan zur Anwerbung, Beibehaltung und Weiterentwicklung von talentierten Frauen, internationalen Personen, und Eltern am Institut für Wirtschaftsinformatik

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 04, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Der Plan zur Anwerbung, Beibehaltung und Weiterentwicklung von talentierten Frauen, internationalen Personen und Eltern am Institut für Wirtschaftsinformatik (‚Plan‘ im Folgenden) wurde resultierend aus den Ergebnissen des EQUAL-IST Projektes entwickelt. Das Projekt hat derzeitige Herausforderungen am Institut für WI im Bezug auf Geschlechtergleichstellung, Diversität und Ausgewogenheit von Beruf und Familie identifiziert, und konnte Aktivitäten zur Entgegenwirkung formulieren und umsetzen.

Weiterlesen über Plan zur Anwerbung, Beibehaltung und Weiterentwicklung von talentierten Frauen, internationalen Personen, und Eltern am Institut für Wirtschaftsinformatik
 

Anreizfinanzierung für neuberufene Professorinnen im Fachbereich Geschichte / Philosophie

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 08, Geschichte/Philosophie

Es werden Gendermittel in Höhe von 8000 Euro für die Besetzung einer W3-Professur und 6000 Euro für die Berufung einer W2-Professur bereit gehalten. Diese Mittel werden zusätzlich zu den Berufungsmitteln zur Verfügung gestellt, insbesondere für Stellenbesetzungen in den Instituten und Abteilungen, in den Frauen unterrepräsentiert sind.

Weiterlesen über Anreizfinanzierung für neuberufene Professorinnen im Fachbereich Geschichte / Philosophie