Durchstarten: Von der Promotion zur Professur

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

„Durchstarten. Von der Promotion zur Professur“ will herausragende Doktorandinnen unterstützen, die außerhalb von strukturierten Programmen oder großen Drittmittelverbünden promovieren, und sie für eine wissenschaftliche Karriere gewinnen. Insbesondere Frauen mit Familienverantwortung sowie Frauen, die durch ihre soziale oder ethnische Herkunft vor besonderen Herausforderungen stehen, sollen darin bestärkt werden, sich für die Wissenschaft als Beruf zu entscheiden.

Weiterlesen über Durchstarten: Von der Promotion zur Professur
 

Dienstvereinbarungen "Flexible Arbeitszeit" und "Flexibler Arbeitsort"

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Die Flexible Arbeitszeit bedeutet für Beschäftigte der WWU, dass sie ihre Arbeitszeiten innerhalb eines gewissen Rahmens flexibel gestalten können. Anders als bei der klassischen festen Arbeitszeit gibt es bei den flexiblen Arbeitszeitmodellen keine starren Regelungen. Vielmehr wird allen an der flexiblen Arbeitszeit teilnehmenden Beschäftigten ein Spielraum bei der Arbeitszeitgestaltung ermöglicht.
An der WWU Münster können Mitarbeiter*innen in Absprache mit Ihrer Führungskraft einen Teil Ihrer Arbeitsleistung auch außerhalb der WWU, z. B. im Homeoffice, erbringen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Mit der Dienstvereinbarung „Flexibler Arbeitsort“ werden verschiedene Möglichkeiten des örtlich flexiblen Arbeitens angeboten.

Weiterlesen über Dienstvereinbarungen "Flexible Arbeitszeit" und "Flexibler Arbeitsort"
 

Unterstützung beim Wiedereinstieg

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 10, Mathematik und Informatik

Wer aus familienbedingter Auszeit (Elternzeit, Pflege von Angehörigen, etc.) zurückkehrt, kann zusätzliche Reise- und Gästemittel, SHK-Mittel, etc. vom Exzellenzcluster ”Mathematics Münster“ und Fachbereich erhalten für einen verbesserten Wiedereinstieg in die wissenschaftliche Karriere.

Weiterlesen über Unterstützung beim Wiedereinstieg
 

MINT für Lehramtsstudentinnen

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 10, Mathematik und Informatik

Erfahrungsgemäß werden Doktorand*innen fast ausschließlich aus Absolvent*innen der Studiengänge Master of Science rekrutiert. Frauen bevorzugen jedoch die Lehramtsstudiengänge. Zum Zweck der Erhöhung des Frauenanteils unter den Promotionen soll auch eine Veränderung des Studienverhaltens erreicht werden. Der Fachbereich wirkt durch Studienberatung und Informationsveranstaltungen in diesem Sinne. Es sollen auch qualifizierte Absolventinnen von Lehramtsstudiengängen auf die Möglichkeit der anschließenden Promotion hingewiesen werden.

Weiterlesen über MINT für Lehramtsstudentinnen
 

Gelder für Betreuungsmöglichkeit

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 08, Geschichte/Philosophie

Bei der Berufung von Professor*innen mit Kind(ern) stellt der Fachbereich im Sinne einer Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gelder für eine Betreuungsmöglichkeit (z.B. Tagesmutter) für eine Übergangszeit von max. 1/2 Jahr bis zu einer monatlichen Höhe von 900 Euro zur Verfügung, sofern im Zuge der Berufungsverhandlungen keine Betreuungsmöglichkeit durch die Zentrale angeboten werden kann. Wir verstehen diese Finanzierung als „Kinderbetreuungszuschuss" im Sinne einer bedarfsgerechten Unterbringung von nicht schulpflichtigen Kindern.

Weiterlesen über Gelder für Betreuungsmöglichkeit
 

Wickelräume und Eltern-Kind Räume

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 01, Evangelisch-Theologische Fakultät
FB 02, Katholisch-Theologische Fakultät
FB 07, Psychologie und Sportwissenschaft
FB 10, Mathematik und Informatik
FB 14, Geowissenschaften

FB 01: Im Zuge familienfreundlicher Maßnahmen ist ein Wickelraum im 2. OG eingerichtet worden.

FB02: Der Fachbereich trägt Sorge für öffentlich zugängliche Wickelmöglichkeiten im neu zu errichtenden Gebäude des Hüffer-Campus. Schon jetzt werden in den Gebäuden des Fachbereichs Hinweisschilder  platziert,  die  Auskunft  über  die  nächstgelegenen  Wickel-  und Stillräume geben.

Weiterlesen über Wickelräume und Eltern-Kind Räume
 

Leitfaden zur Vereinbarung von Beruf und Familie für Beschäftigte und Personalverantwortliche

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Die Projektgruppe „Wiedereinstieg nach Beurlaubungsphasen“ hat im Rahmen des Audits „Familiengerechte Hochschule“ einen Leitfaden zu den Themen Beurlaubung und Wiedereinstieg für Beschäftigte und Personalverantwortliche erstellt. Er enthält Hinweise zu rechtlichen Hintergründen, Abläufe an der WWU und Tipps für alle Akteur*innen.

Leitfaden Beurlaubung und Wiedereinstieg

Weiterlesen über Leitfaden zur Vereinbarung von Beruf und Familie für Beschäftigte und Personalverantwortliche
 

(F)empower. Coaching und kollegiale Beratung.

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Um die weiblichen Beschäftigten der WWU bei der Bewältigung der durch Corona verursachten zusätzlichen Herausforderungen zu unterstützen, hat das Büro für Gleichstellung gemeinsam mit der Personalentwicklung ein Programm gestartet, das auf individueller Ebene unterstützt. Es bietet Einzelcoaching oder kollegiale Beratung und richtet sich an alle weiblichen Beschäftigten, sowohl wissenschaftlich Beschäftigte als auch MTV.

Zu (F)empower.

Weiterlesen über (F)empower. Coaching und kollegiale Beratung.