Frauen managen Hochschule Fortbildung

Frauen managen Hochschule“ ist ein Weiterqualifizierungsprogramm der WWU Münster für Wissenschaftlerinnen mit dem Ziel der Förderung und Weiterqualifizierung von Wissenschaftlerinnen für Aufgaben des Hochschulmanagements. Das Programm, das einen Überblick zu den rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen im Hochschulmanagement sowie den Grundprinzipien und Instrumenten der Steuerung und des Managements von Wissenschaftseinrichtungen vermittelt, zielt nicht nur auf die Herausbildung von Kompetenzen im Bereich Wissenschafts- und Hochschulmanagement sondern auch auf eine weiterführende Persönlichkeitsentwicklung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmerinnen beschränkt. Verantwortlich für die Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation des Programms ist die Personalentwicklung der WWU Münster (Abteilung 3.5) in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro.

Das Programm „Frauen managen Hochschule“ schließt mit einem Zertifikat der Universität Münster ab.

Flyer des Projektes Frauen managen Hochschule

Zugeordneter Fachbereich: 
Fächergruppe: 
Ziel: 

Förderung und Weiterqualifizierung von Wissenschaftlerinnen für Aufgaben des Hochschulmanagements

Ansprechperson: 

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der WWU
Georgskommende 26
48143 Münster
Tel: +49 251 83-29708
Fax: +49 251 83-29700
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@uni-muenster.de