Förderung von Einzelprojekten für die Gleichstellung von Frauen und Männern

Aus dem universitätseigenen Frauenförderprogramm können beim Büro für Gleichstellung aus den Fachbereichen im Wettbewerbsverfahren Mittel für Einzelprojekte und -programme beantragt werden, die die Gleichstellung von Frauen und Männern an der WWU unterstützen, der Karriereförderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen dienen oder die genderbezogene Forschung und Lehre an der WWU erweitern.
Insgesamt ist eine Vielfalt von Projekten und Programmen denkbar, die entweder fachbereichsübergreifend angeboten werden (z.B. Ringvorlesungen, Seminare in den Allgemeinen Studien, etc.) oder den Angehörigen einzelner Fachbereiche zugute kommen (z.B. spezifische Workshops für Nachwuchswissenschaftlerinnen, Fördermaßnahmen für Studentinnen in Fächern, in denen sie unterrepräsentiert sind, etc.).

Mehr Informationen

 

Zugeordneter Fachbereich: 
Fächergruppe: 
Ziel: 

Stärkung von Programmen für die Gleichstellung von Frauen und Männern in den Fachbereichen und der Gender Studies an der WWU

Ansprechperson: 

Büro für Gleichstellung der Universität Münster
Georgskommende 26
48143 Münster
Tel: +49 251 83-29708
Fax: +49 251 83-29700
gleichstellungsbeauftragte@uni-muenster.de