Arbeitsgruppe Geschlechterforschung in der Physik

Die Arbeitsgruppe ist im Rahmen im Rahmen einer Erweiterung der Denomination des Lehrstuhls von Prof. Dr. Denz in „Experimentalphysik und Geschlechterforschung in der Physik“ entstanden. Dies soll zum Anlass genommen werden, die Geschlechterstudien verstärkt in der Physik zu etablieren. Neben der bereits erforschten Frage der Geschlechtergleichstellung stellen die Themenbereiche der Geschlechtergerechtigkeit in der Karriereentwicklung und der Geschlechterinhaltsforschung zentrale Forschungsbereiche dar. Hier wird Neuland betreten, da die Geschlechterforschung in der Physik „von innen“ zur Erforschung der genannten Bereiche bisher in Deutschland fehlte. In Kooperation mit anderen Einrichtungen und Forschungsverbünden werden verschiedenste empirische Methoden eingesetzt, explorative Ansätze entwickelt und neuartige Maßnahmen zur Entwicklung einer geschlechtergerechteren Physikfachkultur erprobt.

Zur Homepage der AG Geschlechterforschung in der Physik

Zugeordneter Fachbereich: 
Fächergruppe: 
Projekttyp: 
Ziel: 

Forschung zu den Themen Geschlechtergerechtigkeit in der Karriereentwicklung und Geschlechterinhaltsforschung in der Physik

Ansprechperson: 
Institut für Angewandte Physik, AG Denz

Corrensstraße 2/4
48149 Münster

Tel: +49 (251) 83-3 35 18
Fax: +49 (251) 83-3 35 13
denz@uni-muenster.de