Alle Maßnahmen

Auf dieser Seite werden alle Maßnahmen, die sich derzeit in GL.ON.DA befinden, aufgeführt. Sie können durch die Filter unten gezielt nach bestimmten Maßnahmen suchen.

 
 

Web-Angebot "Frauen und Physik"

Zugeordneter Fachbereich: 
FB 11, Physik

Die Webseite "Frauen und Physik" bündelt Informationen für Frauen, die sich für Physik interessieren oder das Fach bereits studieren. Unter anderem sind Interviews mit Physikerinnen aus Münster zugänglich, die Frauen als Vorbilder und Identifikationsfiguren dienen können und ihnen erfolgreiche Berufs- und Karrierewege in der Physik aufzeigen sollen. Zudem werden Informationen zu Förderprogrammen für Physikerinnen zusammengefasst sowie Organisationen von und für Naturwissenschaftlerinnen aufgelistet.

Weiterlesen über Web-Angebot "Frauen und Physik"
 

Gleichstellungspreis der WWU Münster

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Die WWU würdigt universitätsintern innovative Projekte und Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männern. Hierzu verleiht sie alle zwei Jahre den mit 20.000,- Euro dotierten universitätseigenen Gleichstellungspreis. Er wird von der Rektorin an einzelne MItglieder, Gruppen von Mitgliedern, Arbeitsbereiche, Einrichtungen, Fachbereiche oder Fakultäten der Universität vergeben.

Er dient zur Förderung von Projekten,

Weiterlesen über Gleichstellungspreis der WWU Münster
 

International Baby and Toddlergroup

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Einmal wöchentlich treffen sich Frauen und Kinder mit internationalem Hintergrund unter der Leitung einer Wissenschaftlichen Hilfskraft, die aus Mitteln des Gleichstellungsbüros finanziert wird. Bei Tee und Kaffee werden Themen wie: Kulturelle Unterschiede, Familie und Karriere, Rollenbilder und Entwicklungspsychologie aufgegriffen. Die Kinder lernen Spiele, Geschichten und Lieder aus verschiedenen Ländern.

Weiterlesen über International Baby and Toddlergroup
 

Erläuterungen für die Durchführung von Berufungsverfahren

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Im Jahr 2012 wurde vom Personaldezernat in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten ein Berufungsleitfaden (Erläuterungen für die Durchführung von Berufungsverfahren) entwickelt. Dieser Leitfaden gibt allen Beschäftigten der WWU, die mit Berufungen betraut sind, Unterstützung für ein transparentes, Kriterien geleitetes und geschlechtergerechtes Auswahlverfahren. Er geht den Berufungskommissionsvorsitzenden standardmäßig zu. Somit soll Verfahrensfehlern vorgebeugt, gender-spezifischer Vorauswahl entgegengewirkt und Sicherheit im Verfahren gegeben werden.

Weiterlesen über Erläuterungen für die Durchführung von Berufungsverfahren
 

Netzwerk Erstklassig!-Alumnae

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Das Netzwerk aus ehemaligen Teilnehmerinnen des WWU-Mentoring-Programm Erstklassig! gibt einmal jährlich Gelegenheit, mit anderen Frauen, die entscheidende Schritte in ihrer Wissenschaftskarriere an der WWU gegangen sind, nachhaltige Kontakte zu knüpfen, Erstklassig!-Teilnehmerinnen aus anderen Kohorten kennen zu lernen und sich fachübergreifend auszutauschen.

Weiterlesen über Netzwerk Erstklassig!-Alumnae
 

Brückenmittel für Wissenschaftler*innen auf befristeten Drittmittelstellen in Elternzeit oder Mutterschutz

Zugeordneter Fachbereich: 
Zentral

Die WWU Münster stellt Brückenmittel für Wissenschaftler*innen mit einer Drittmittelbefristung ohne Verlängerungsanspruch wegen Mutterschutz/Elternzeit zur Verfügung, die nach § 2 Absatz 2 WissZeitVG angestellt sind. So soll eine finanziell abgesicherte Möglichkeit geschaffen werden, Wissenschaftler*innen in Mutterschutz oder mit Elternzeiten eine Weiterbeschäftigung auf dem bisherigen Arbeitsplatz zu erlauben. Finanziert wird eine halbe Stelle pro Fall für maximal drei Monate.

Weiterlesen über Brückenmittel für Wissenschaftler*innen auf befristeten Drittmittelstellen in Elternzeit oder Mutterschutz
XLS